's Heftpflaster

    Lernen Sie die Volksapotheke noch besser kennen und erhalten Sie wertvolle Gesundheits-Tipps

    Die Texte unserer beliebten Kundenzeitschrift s’ Heftplaster können Sie neu auch online lesen. Hier finden Sie die Texte nach Themen geordnet oder klicken Sie auf den Button und blättern in der aktuellsten Ausgabe.

    zur neusten Ausgabe

    's Heftpflaster 04/20

    Gesundheit, Tipps

    Schwungvoll durch den Tag

    In der Hektik des Alltags kommt Bewegung oft zu kurz. Diese lässt sich mit einigen wenigen Tricks ganz einfach im Alltag einbauen.

    Bewegung ist gesund, das ist bekannt. Auch mangelt es nicht an Ratgebern, wie mehr Bewegung in den Tag gebracht werden kann. Doch wie oft hat man sich – nicht zuletzt aufgrund des Bürojobs – zu wenig bewegt.

    Weil sie nicht mehr genügend gebraucht werden, baut der Körper Muskeln ab. In der Folge werden die Gelenke nicht mehr ausreichend gestützt und die Gefahr für Stürze steigt. Auch beginnt der Rücken zu schmerzen, da die zu schwachen Rückenmuskeln die Wirbelsäule nicht mehr optimal stützen können und daraus resultieren wiederum Fehlhaltungen.

    Doch auch Bluthochdruck, Übergewicht oder Diabetes können aufgrund des Bewegungsmangels auftreten oder sich verschlimmern. Gleichzeitig kann sich genügend Bewegung positiv auf den Krankheits- verlauf von Osteoporose und Arthrose oder auf die Verdauung auswirken.

    Bereits täglich 30 Minuten Bewegung tragen zur langfristigen Gesundheit bei und verhindern oder verzögern den Beginn vieler Krankheiten.

    Wir haben für Sie unsere besten Tipps zusammengetragen, sodass Bewegung in jede Alltagssituation kommt und einem gesünderen Leben nichts mehr im Weg steht:

    • Nehmen Sie den öffentlichen Verkehr zur Arbeit. Um noch mehr Bewegung in den Tag zu bringen, kann man eine Haltestelle früher aussteigen und den Rest zu Fuss gehen.
    • Nehmen Sie die Treppe anstatt den Aufzug. Falls es zu viele Stockwerke sind, können Sie mindestens einen Teil oder nur den Abwärtsweg über die Treppe gehen.
    • Kleine Pausen bei der Arbeit helfen Ihrer Konzentration und Sie können jeweils einige Schritte gehen. Auch Telefongespräche lassen sich meist ohne Probleme im Stehen oder Gehen führen.
    • Ein kurzer Spaziergang nach dem Essen sorgt nicht nur für Bewegung, sondern hilft auch der Verdauung.
    • Nehmen Sie die Sportkleider mit zur Arbeit und gehen Sie im Anschluss. So motivieren Sie sich einfacher, als wenn Sie erst ein- mal zu Hause sind. Für noch mehr Motivation sorgen Kollegen, mit denen man zusammen Sport treiben kann.
    • Verbringen Sie am Wochenende Zeit draussen. Spazieren Sie, wandern Sie oder fahren Sie Velo. Die frische Luft tut gut und für reichlich Bewegung ist auch gesorgt.

    Volksapotheke hilft

    Bei Fragen rund um Ihre Gesundheit sind die Mitarbeitenden der Volksapotheke Ihre erste Anlaufstelle – fachkundig, persönlich und diskret.

    zum Zitronenbaum             im Dorf              zum Rüden