's Heftpflaster

    Lernen Sie die Volksapotheke noch besser kennen und erhalten Sie wertvolle Gesundheits-Tipps

    Die Texte unserer beliebten Kundenzeitschrift s’ Heftplaster können Sie neu auch online lesen. Hier finden Sie die Texte nach Themen geordnet oder klicken Sie auf den Button und blättern in der aktuellsten Ausgabe.

    zur neusten Ausgabe

    Top Thema, Apotheke, HomeCare Nordstern

    Engagiert für Sie

    HomeCare Nordstern versorgt Patienten in der Ostschweiz mit oraler oder Sonden-Ernährungs- Therapie. Logistiker wie Pascal Peter sorgen für die rechtzeitige Lieferung aller Produkte.

     

    Was genau machen Sie als Logistiker bei HomeCare Nordstern? Wie können wir uns Ihren beruflichen Alltag vorstellen?

    Meine tägliche Arbeit besteht darin, die verschiedenen Artikel nach Kundenwunsch – sprich nach Bestellung – bereitzustellen sowie die Ware zum Transport vorzubereiten und sie beispielsweise zu verpacken. Neben dieser Haupttätigkeit kommen noch weitere Aufgaben auf meine Arbeitskollegen im Lager und mich zu: So sind wir zum Beispiel für den Lagerbestand und das Nachbestellen der Artikel verantwortlich, damit jeder Kunde die benötigten Produkte so schnell wie möglich bekommt. Weil unsere Kunden und Kundinnen beispielsweise auf Spezialnahrung angewiesen sind, erhält dieses punktgenaue Zeitmanagement der Lieferungen noch eine höhere Bedeutung. Es ist also unerlässlich, dass Liefertermine eingehalten werden. Deshalb ist auch die Planung der Touren, während welcher die Waren ausgeliefert werden, ein grosser und wichtiger Teil unserer Arbeit. Hinzu kommen kleinere Tätigkeiten, die täglich variieren können.

    Was gefällt Ihnen besonders an dieser Tätigkeit?
    Mir gefällt mein Beruf im Ganzen sehr gut, weshalb es schwierig ist, speziell eine Tätigkeit hervorzuheben. Vielmehr liegt für mich der Wert der Arbeit im Sinnstiftenden: Es ist mir bei meiner Arbeit im HomeCare beispielsweise wichtig, dass ich unseren Kunden, die auf unsere Dienstleistung angewiesen sind, eine wirkliche Hilfe sein kann. Das ist etwas Besonderes für mich.

    Gibt es spezielle Herausforderungen bei HomeCare Nordstern?
    Die grösste Herausforderung liegt beim Bestellen der Ware. Da nicht nach allen Produkten immer die gleiche Nachfrage besteht, ist es oft schwierig, die richtige Menge jedes Produktes im Vorfeld abzuschätzen. Um stets jedem Kunden seine Wünsche erfüllen zu können, ist es hingegen essenziell, immer genügend Produkte an Lager zu haben. Andererseits müssen wir bei unseren Produkten auf die Verfallsdaten achten, weshalb wir sie nur für begrenzte Zeit bei uns lagern können. Damit Produkte nicht verfallen, braucht es ein gutes Management der Bestellungen.

    Können Sie eine Anekdote aus Ihrem Alltag erzählen, die Ihnen nachhaltig in Erinnerung geblieben ist?
    Es gibt immer wieder Ereignisse, die uns in Erinnerung bleiben. Dank meinen Arbeitskollegen wird es nie langweilig, denn jeder ist für einen kleinen Spass zu haben. Dank dieser guten Kollegialität im HomeCare-Team wird jeder Arbeitstag auf seine Weise eine Abwechslung und ich kann mich immer wieder neu darauf freuen.

    Zur Person

    Pascal Peter ist seit seinem Lehrabschluss vor knapp drei Jahren Teil des HomeCare Nordstern-Teams. Zusammen mit seinen Arbeitskollegen koordiniert er den Wareneinkauf und stellt sicher, dass die Kunden immer rechtzeitig beliefert werden.

    Hinter den Kulissen

    Von der Bestellung bis zur Auslieferung engagieren sich Menschen für Sie. Beobachten Sie im Video, welchen Weg Ihr Produkt zurücklegt, bis es bei Ihnen ankommt.

    Mehr 

     

    Volksapotheke hilft

    Bei Fragen rund um Ihre Gesundheit sind die Mitarbeitenden der Volksapotheke Ihre erste Anlaufstelle – fachkundig, persönlich und diskret.

    zum Zitronenbaum             im Dorf              zum Rüden