's Heftpflaster

    Lernen Sie die Volksapotheke noch besser kennen und erhalten Sie wertvolle Gesundheits-Tipps

    Die Texte unserer beliebten Kundenzeitschrift s’ Heftplaster können Sie neu auch online lesen. Hier finden Sie die Texte nach Themen geordnet oder klicken Sie auf den Button und blättern in der aktuellsten Ausgabe.

    zur neusten Ausgabe

    Gesundheit, Tipps, Kinder

    Abgelenkt? Konzentriert!

    Durch wochenlanges Homeschooling lernte Celina eigenständiges Arbeiten und das Einteilen der eigenen Zeit. Doch zurück in der Schule fiel es ihr schwer, lange konzentriert zu bleiben.

    Nach dem wochenlangen Lockdown musste Celina wieder zurück in die Schule und sich wieder an die Unterrichtszeiten halten. Schon am zweiten Tag merkte sie aber, wie sie von Müdigkeit und Konzentrationsschwäche geplagt wurde. Nach zehn Minuten liess ihre Konzentration nach, sie konnte dem Unterricht kaum noch folgen und Kleinigkeiten brachten sie aus der Ruhe. Beim Handball, ihrem Hobby, bemerkte sie bald die negativen Auswirkungen der gezwungenen Pause. Nichts lief mehr so, wie Celina es sich gewöhnt war. Die Schule wurde zum Stressfaktor und im Training konnte sie mit den anderen Mädchen nicht mehr mithalten. Ihre Eltern merkten schnell von Celinas Schwierigkeiten und suchten in der Apotheke nach Rat. 

    Tipps für bessere Konzentration

    • Nahrungsergänzungsmittel mit Pantothensäure (Vitamin B5) verbessern die Konzentration und unterstützen ein effizientes Lernen.
    • Als ‘Brainfood’ hilft Baum- nussöl dank den Omega-3-Fettsäuren unserem Denkapparat.
    • Ein optimaler Schlafrhythmus hilft, emotionale Unausgeglichenheit einzupendeln.
    • Für Energie im Sport helfen Produkte mit Magnesium, Zink, Selen und Mangan.
    • Antioxidantien wie Vita- min C, E, Zink und Selen schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Spurenelemente stärken das Immunsystem und den Energiestoffwechsel. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und genügend Flüssigkeit (Wasser oder ungesüsster Tee) fördern die Konzentration. Sport an der frischen Luft oder mit Freunden lenkt vom Schulstress ab und hilft, den Kopf freizubekommen.

    Mit der Hilfe ihrer Eltern achtet Celina nun stärker auf ihre Bedürfnisse und ihr Wohlbefinden. Statt einer zusätzlichen Stressquelle stellt das Training wieder eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag dar, welchen sie nun auch wieder viel leichter bewältigen kann.

    Falls Sie bemerken, dass auch Ihre Kinder Probleme mit der Konzentration haben und mit Änderungen überfordert sind, dann sprechen Sie darüber. Setzen Sie sie nicht unter Druck, sondern suchen Sie nach einer gemeinsamen Lösung.

    Zum Newsletter anmelden

    Volksapotheke hilft

    Bei Fragen rund um Ihre Gesundheit sind die Mitarbeitenden der Volksapotheke Ihre erste Anlaufstelle – fachkundig, persönlich und diskret.

    zum Zitronenbaum             im Dorf              zum Rüden