's Heftpflaster
    Textfeld Heftpflaster PDF

    wussten Sie schon, Tipps

    10 Tipps für eine gesunde Haut

    1. Feuchtigkeit: Füllen Sie den Wasserspeicher Ihrer Haut mit feuchtigkeitsspendenden Pflege- und Reinigungsprodukten mit einem pH-Wert von 5,5.

    2. Haut nicht strapazieren: Nach dem Duschen und Baden sorgfältig abtrocknen, zu viel Rubbeln
    raut die Haut auf.

    3. UV-Schutz: Die UV-Strahlung der Sonne beschleunigt den Alterungsprozess der Haut und kann sogar bösartige Hautveränderungen auslösen. Sonnenschutz sollte im Sommer also ein Dauerbegleiter sein.

    4. Viel trinken: Am besten trinken Sie Kräutertee und frisch gepresste Säfte, die Vitamine und Mineralien enthalten.

    5. Peeling: Regelmässiges Peeling entfernt abgestorbene Hautschüppchen und ergibt ein rosiges Hautbild. Reisekrankheit: Bei längeren Fahrten mit Reisebus oder einer Überfahrt mit einer Fähre sorgen Sie mit einem Mittel gegen Übelkeit vor.

    6. Cremen! Wenn die Haut spannt, verwenden Sie reichhaltige und hautfreundliche Cremes.

    7. Milch-Öl-Vollbad: Das Wasser mit einem Liter Vollmilch und 200 ml Öl anreichern. Nicht zu heiss
    baden, da zu hohe Temperaturen die Haut zusätzlich austrocknen.

    8. Bewegung: Sport hält Sie fit und Ihre Haut gesund. Durch das Schwitzen werden die Poren geöffnet, die Lipidproduktion angeregt und die Durchblutung angekurbelt.

    9. Verzicht auf Nikotin und Alkohol: Durch übermässigen Konsum von Nikotin und Alkohol wirkt die Haut fahl und trocknet aus.

    10. Bei anhaltender Trockenheit: Wenn die Haut auch bei sorgfältiger Pflege juckt und schuppt, holen Sie sich Rat in der Apotheke. Hauttrockenheit kann auch Symptom einer Hautkrankheit sein.

    Termin buchen

    Bei Fragen rund um Ihre Gesundheit sind die Mitarbeitenden der Volksapotheke Ihre erste Anlaufstelle – fachkundig, persönlich und diskret.

    zum Zitronenbaum             im Dorf              zum Rüden