Gesundheitstipp zum Thema Schnupfen
Gesundheitstipps
Tipps bei Schnupfen
Halten Sie Ihr Schlafzimmer feucht, entweder mit einem Luftbefeuchter oder hängen Sie feuchte Wäsche auf.

Jede Erkältung führt zu einem erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Trinken Sie deshalb mindestens zwei Liter pro Tag.

Verwenden Sie Nasenspülungen mit Meerwasserlösung, um Ihre Nase vor zähem Schleim zu befreien.

Inhalieren Sie mit ätherischen Oelen zur Befeuchtung der Atemwege.

Ein Erkältungsbad mit ätherischen Oelen befeuchtet die Atemwege, lindert Erkältungssymptome und entspannt die Muskeln. Bei hohem Fieber allerdings ist ein heisses Bad nicht empfehlenswert.

Gönnen Sie sich viel Ruhe und schlafen Sie möglichst viel.