Die Volksapotheke Schaffhausen Heuschnupfen
Gesundheitstipps
Tipps bei Heuschnupfen
Nase: Verwenden Sie Nasenspülungen mit Meerwasser, um Ihre Nasenschleimhäute vor Pollen zu befreien.
Auch eine befeuchtende Nasensalbe hilft, die Blütenpollen am Eindringen in die Nase zu hindern.

Augen: Tragen Sie im Freien eine Sonnenbrille, wenn möglich mit Seitenschutz.

Zuhause: Vor allem an sonnigen und trockenen Tagen ist die Pollenkonzentration in der Luft sehr hoch. Darum sollten die Fenster tagsüber geschlossen bleiben, abends kann kurz gelüftet werden.

Kleider und Wäsche: Wenn Sie an Heuschnupfen leiden, sollten Sie ihre Wäsche nicht im Freien trocknen, denn dadurch sammeln sich in Ihrer Wäsche Pollen, die Ihre Symptome verstärken können.
Auf unseren Kleidern sammeln sich die Pollen während des Tages; darum sollen die Kleider nicht im Schlafzimmer aufgehängt werden.

Haare: Waschen Sie sich jeden Abend die Haare, damit die Pollen nachts nicht über das Kopfkissen in die Nase und Augen gelangen.

Bett und Schlafzimmer: Wechseln Sie täglich den Überzug Ihres Kopfkissens.
Pollenschutzgitter am Schlafzimmerfenster anbringen. Ziehen Sie Ihre Kleider nicht im Schlafzimmer aus.

Auto: Stellen Sie im Auto die Klimaanlage ab. Evt. einen Pollenfilter einbauen.

Hier geht es zum aktuellen Pollenflug in Schaffhausen