Volksapotheke 'roter ochsen' Schaffhausen
Volksapotheke Roter Ochsen, aSChaffhausen

  Herstellung spezieller Individualrezepturen („Magistralrezepturen“)


Abwägen eines Wirkstoffes

Der Mörser als Symbol des Berufsstandes der Apotheker hat in der Praxis vielleicht in vielen Apotheken ausgedient – nicht so bei der Volksapotheke  zum Roten Ochsen»:

In einer Zeit, da die grossen Pharmafirmen sich zunehmend auf umsatzträchtige Medikamente konzentrieren und dabei wenig gebrauchte oder ausgefallene Medikamente vom Markt nehmen, ist der Bedarf an individuellen (sogenannten „Magistralrezepturen“) ein wichtiges Angebot, welches sowohl von den Ärzten als auch den Kunden sehr geschätzt wird.


Tabletten mit Bruchrille
So können in unserem Labor nicht mehr vertriebene Medikamente immer noch hergestellt werden, wenn dies für den Patienten wichtig ist.
Rezeptpflichtige Beispiele dafür sind (Liste der Präparate):
Dapson, Mosegor, Semap, Melleril, Colchizin, Hygroton Reserpin, Bellergal und vieles mehr.

Zäpfchen werden direkt in Blisterfolien gegossen
Da die gesetzlichen Anforderungen für die korrekte Herstellung sehr gross und mit hohen Investitionen verbunden sind, drängte sich auf diesem Gebiet die Konzentrierung auf eine Apotheke geradezu auf.

Mittlerweile ist bei uns ein Apotheker zusammen mit einem speziell ausgebildeten Pharmaassistentenn ganztags im Labor beschäftigt, anspruchsvolle Rezepturen herzustellen, wobei folgende Darreichungsformen angefertigt werden können:

  • Feste Formen (Kapseln und Tabletten)
  • Halbfeste Formen (Salben, Crèmen, Lotionen, Pasten)
  • Zäpfchen und Ovules
  • Augentropfen
  • Ampullen und Injektionsfläschchen

Sterilabfüllung von Augentropfen

Dosiertes Abfüllen eines
Medikamentes
Hausspezialitäten
separate Abteilung mit Sanitäts- und Orthopädieartikeln in der 1. Etage
diskreter Beratungsraum in der 1. Etage
klinische Messungen (Blutzucker, Cholesterin u.a.)
Camouflage (abdeckendes Make-Up bei kleinen und grösseren Hautfehlern)
Grosses Sortiment an Chemikalien
   
 
Aktualisiert am: 29 September, 2016